Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

 Kursdetails

Code19/188
BezeichnungSpielraum bei der Gesetzesauslegung im Baurecht - Teil 1 (Theorie)
ZielgruppeVerwaltungsangestellte von Baubehörden und/oder Mitglieder von Baubehörden mit Entscheidbefugnissen im Baubewilligungsverfahren
InhaltTeil I (Theorie):
- Grundsätze der juristischen Methodenlehre (Übersicht)
- Typische Baurechtsnormen mit Spielraum zur Auslegung
- Zielführende Lösungsansätze bei Interessenkonflikten mit dem Gesetzeswortlaut
- Beispiele aus der Praxis
ZielDer Kurs soll eine Übersicht über die Regeln der Auslegung vermitteln und anhand konkreter Beispiele den Spielraum zur Auslegung einer Norm veranschaulichen.
HinweisTeil II (Praxis): Wird bei Interesse der Teilnehmer angeboten
KurslokalitätVZGV Geschäftsstelle, Mainaustrasse 30, 8008 Zürich
Datum18.06.2019
Zeit08.30 - 11.30 Uhr
KostenCHF 300.- für Mitglieder und CHF 330.- für Nichtmitglieder
Belegungsstatuswenige freie Plätze
KursleitungTanja Ferrari
lic. iur., Abteilungsleiterin Bau + Werke, Gemeinde Lindau

 Anmeldung

Teilnehmer
Kurscode*
Anrede
Vorname*
Nachname*
Funktion
Institution*
Str. / Hnr.* 
PLZ / Ort* *
E-Mail*
Bemerkungen


Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen.