Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

 Kursdetails

Code19/B2
BezeichnungPlanungs- und Baurecht in der kommunalen Behördenpraxis
ZielgruppeBauvorsteherinnen und Bauvorsteher, Stadt- und Gemeinderäte sowie Baukommissions- bzw. Bauausschussmitglieder.
Inhalt- Befriedigende Gesamtwirkung (§ 238 Abs. 1 PBG): Darüber lässt sich streiten……!
- Sonderbauvorschriften und Gestaltungspläne; Chancen und Möglichkeiten
- Herausforderungen der Baubehörden im Umgang mit Objekten des kommunalen Inventars.
- Widerrechtlich gebaut…..! Was jetzt?
- Bauen ausserhalb der Bauzone; aktuelle Rechtsprechung
- Auflagen und Nebenbestimmungen; wo sind die Grenzen?

Praxisbezug: Brennende Fragen aus dem Alltag!
Ziel- Aufzeigen von Lösungsansätzen zu auserwählten baurechtlichen Herausforderungen der kommunalen Baubewilligungsbehörden
- Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung von Bund und Kanton zu ausgewählten Fragen aus dem Planungs- und Baurecht
KurslokalitätZentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich
DatumMontag, 04. November 2019
Zeit08.00 - 17.00 Uhr
KostenCHF 650 pro Teilnehmer/in inkl. Kursunterlagen sowie Pausenverpflegung
Belegungsstatusfreie Plätze
KursleitungRA Michael P. Sutter, lic. iur.
Schmid Sutter Rechtsanwälte AG
michael.sutter@schmidsutter.ch

Peter Senn, Stadt Bülach
Leiter Planung und Bau
peter.senn@buelach.ch

 Anmeldung

Teilnehmer
Kurscode*
Anrede
Vorname*
Nachname*
Funktion
Institution*
Str. / Hnr.* 
PLZ / Ort* *
E-Mail*
Bemerkungen


Anmeldeschluss ist bereits abgelaufen.